ISI Kreise
 
ISI Kreise
surfer.png

Details zur SAP OCI-Schnittstelle

OCI (Open Catalog Interface) ist eine von SAP definierte Schnittstelle für den Aufruf von externen Katalogen (Webshops) und die Rückgabe des Warenkorbinhaltes an das eProcurement-System.

Einen Überblick über unseren OCI-Webshop finden Sie unter OCI-Shop.

Definition der wichtigsten Übergabefelder
Nomenklatur der Feldnamen: NEW_ITEM-<Field name>[<index>].
Alle Felder sind vom Typ CHAR.  

Feldname Länge Beschreibung
NEW_ITEM-DESCRIPTION[n] 40 Beschreibung des Artikels
NEW_ITEM-MATNR[n] 40 SRM Produktnummer des Artikels
NEW_ITEM-QUANTITY[n] 15 Menge
NEW_ITEM-UNIT[n] 3 Mengeneinheit
NEW_ITEM-PRICE[n] 15 Preis pro Mengeneinheit
NEW_ITEM-CURRENCY[n] 5 Währung
NEW_ITEM-PRICEUNIT[n] 5 Preiseinheit des Artikels (leer, wenn Menge und Preis benutzt wird)
NEW_ITEM-LEADTIME[n] 5 Lieferzeit
NEW_ITEM-LONGTEXT_n:132[] 8 Langtext des Artikels
NEW_ITEM-VENDOR[n] 10 SRM Lieferantennummer
NEW_ITEM-VENDORMAT[n] 40 Produktnummer beim Lieferanten
NEW_ITEM-MANUFACTCODE[n] 10 SRM Herstellernummer
NEW_ITEM-MANUFACTMAT[n] 40 Teilenummer beim Hersteller
NEW_ITEM-MATGROUP[n] 10 SRM Materialgruppennummer (z.B. eClass oder UNSPSC)
NEW_ITEM-SERVICE[n] 1 Flag, wenn Artikel eine Serviceleistung ist
   
NEW_ITEM-CUST_FIELD1[n] 10 Benutzerdefiniertes Feld
NEW_ITEM-CUST_FIELD2[n] 10 Benutzerdefiniertes Feld
NEW_ITEM-CUST_FIELD3[n] 10 Benutzerdefiniertes Feld
NEW_ITEM-CUST_FIELD4[n] 20 Benutzerdefiniertes Feld
NEW_ITEM-CUST_FIELD5[n] 50 Benutzerdefiniertes Feld


Quelle: SAP - Open Catalog Interface, Release 4

 

kreis orange

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung X